30.9.2017

20.30 Uhr Casa da Franco
15 EUR (BIT-Mitglieder 13 EUR)


EDWIN KIMMLER
"That keeps me walking"-Tour 2017/2018

Blues, Boogie & more

Edwin Kimmler: vocals, guitar, piano, harp

Pünktlich zu seinem 40-jährigen Bühnenjubiläum 2018 erscheint Edwin Kimmlers brandneue CD „That keeps me walking“! Es ist bereits sein 10. Studio-Album. Kimmler präsentiert sich auf seinem neuen Werk mehr denn je als eigenständiger Künstler mit hohem Wiedererkennungswert, ob als Sänger, Gitarrist oder Pianist.

Live ist er bekannt dafür, dass er sich bei jedem Konzert bis zur Erschöpfung verausgabt und seinem Publikum ein farbenprächtiges Programm mit viel Humor und einer rundum ansteckenden Spielfreude präsentiert. Ob eigenwillige Cover-Versionen oder prägnante Eigenkompositionen, es wird nie langweilig, denn der Künstler mixt aus verschiedensten Genres ob Blues, Boogie, Swing, Soul oder karibische Stilistiken. Die Musik Edwins kann wohl am ehesten als eine Mixtur aus Blues, Soul, Boogie Woogie und Swing beschrieben werden, wobei er regelmäßige Ausflüge in andere Stilbereiche wie z.B. Rumba, Bossa Nova oder Calypso immer gerne mal unternimmt.

Virtuos und gefühlvoll setzt er seinen Stilmix mit den Instrumenten Klavier, Gitarre und Mundharmonika um. Außerdem verfügt er über eine sehr kräftige Stimme, die er ausdrucksstark und variationsreich einsetzt. Trotz seiner hohen Virtuosität klingt Edwin nie verkopft, seine Musik kommt immer aus dem Bauch und es dauert nie lange bis er den Saal im Griff hat. Dazu tragen sicher auch seine legendären, stampfenden Mundharmonika-Einlagen bei.

Weitere Infos ...