Auf der Wiese hinter der Blues Base
in Wernau, Talstr. 15, Hintereingang Fa. Meine Mediatec, bei schlechtem Wetter in der Blues Base

Wir lassen es uns gut gehen bei kühlen Getränken, lecker Essen und guter Musik, und freuen uns auf viele Gäste!
Aber: wir brauchen euren Beitrag: wer kann, bringt bitte Kartoffelsalat und/oder Kuchen mit, und wir freuen uns auf Hilfe beim Auf-/Abbau.
Wer schon weiß, dass er/sie helfen kann, meldet sich unter medien@bluesintown.de, und sagt uns, was ihr zu unserem Sommerfest beitragen könnt - danke schon mal :))

Und das wird es geben:
Ab 14 Uhr ...

... Kaffee ... Kuchen ... Hot Dogs ... vegetarische Maultaschen ... Kartoffelsalat ... gemütliches Beisammensein ... viel Musik ...
Dazu gibt es Konservenmusik und/oder die "BIT Hausmusik" spielt - oder ihr :))


ab ca. 17 Uhr:
Jürgen Bartl und Bernd Schwarz
Beide spielen in mehreren Bands und die meisten kennen sie aus den Workshops "Blues-Gitarre" und "Blues-Harp". Heute zeigen sie uns, warum ihre Workshops zu den Workshop-Dauerbrennern bei uns gehören.
Jürgen Bartl

Bernd Schwarz


Single Malt Blues

Heiko Baur (Gesang/Gitarre)
Andrea Schmidgall (Gesang/Blues Harp)
Thomas Bernhard (Cajon/Percussion)

ab ca. 18.30 Uhr:
Single Malt Blues
Nach mehreren Jahren Pause wurde single-malt-blues 2020 als akustische Blues Band neu gegründet. Sie überzeugen durch mitreißenden Rhythmus, außergewöhnlichen Improvisationsgesang, erdigen Bass und vielseitige Gitarre. Sie spielen eigene Interpretationen eines sehr weit gefassten Blues-Begriffs mit Titeln von Fleetwood Mac, Rolling Stones, The Temptations, ... bis zu Rory Gallagher und Jimi Hendrix, und bluesige Interpretationen von Eurythmics, Kate Bush und Gerry Rafferty.
Mehr Infos ...

ab ca. 20.00 Uhr:
Grandma’s Bedroom Experience
Im Juni überraschten sie bei der Open Stage. Die Jungs haben sich gerade zusammengefunden, aber spielen Blues-Rock, als ob sie nie was anderes gemacht hätten. Absolut mitreißend und voller Elan.

Grandmas Bedroom Experience