Willkommen bei der Kulturinitiative BLUES IN TOWN e.V. Esslingen!
Wir sind in dieser Region im Auftrag des BLUES tätig – Hören, spielen, erleben, lernen ...

Postanschrift: Kulturinitiative Blues in Town Esslingen e.V., Talstr. 15, 73249 Wernau
Vereinsheim: "Blues Base", Talstr. 15, 73249 Wernau
Hier gibt es einen kurzen Überblick über aktuelle Termine. Detaillierte Infos siehe jeweilige Rubrik in der Navigation.
Noch besser: Persönlich bei unseren Veranstaltungen vorbeischauen und uns kennenlernen!
Kontakt: info@bluesintown.de

 


Was ist bei uns los ... guckt doch ins PROGRAMM

 


Die Bassszene trauert um Ove Bosch
Blues in Town schließt sich an und bekundet seiner Familie herzlichstes Beileid, und wünscht allen Angehörigen viel Kraft.
Hier gibt es einen ausführlichen Artikel über Ove von Lars Lehmann.

 


Freitag 1.7.2022 ab 20 Uhr:
"OPEN BASE" mit UPTOWN BLUES satt "BASE NIGHT"
Leider fällt das GIN-TASTING mit Mark Schlaipfer aus.
Aber: wir machen die Bude auf und sorgen für einen duften Abend, denn die ehemaligen UPTOWN BLUES Mitglieder werden sich (fast in Originalbesetzung) treffen und etwas zum Besten geben, wenn auch sehr improvisiert.

BIT beim Esslinger Bürgerfest am 2. und 3.7.2022 ab 13.30 Uhr ...
Diesmal gleich beim Schelztorturm mit Musik von unseren Mitgliedern und ihren Bands

 


Sessions

Was ist was? Hier gibt's ein Info-PDF ...

Wieder der "alte" Rhythmus? Fast ...
2. Freitag im Monat OPEN STAGE,
4. Freitag im Monat SESSION.

Wer sich anmelden möchte, oder wenn ihr als Band Interesse habt, könnt ihr euch gerne als Opener bewerben. Schickt eine Mail an sessions@bluesintown.de
Wir freuen uns auf euch!
Termine:
8.7.2022 Open Stage – 22.7.2022 Session
12.8.2022 Open Stage – 26.8.2022 Session

 


 

9.7.2022, ab 20.30 Uhr
Blues Base Special mit
Feeling Mountains & moonmen
Doppelkonzert mit zwei jungen Indie-Bands.
Mehr Infos ...

Endlich wieder neue Bilder in der Galerie ...

 


Das neue "BIT inside" - die etwas andere Vereinszeitung

Erscheint sporadisch, ist bunt, informativ und ansteckend.
Nicht nur bunte Bilder: Infos zum Verein und seinen Mitgliedern, Interessantes zu Musik, Geschenktipps, ...
Gedruckte Exemplare liegen in der Blues Base und bei Konzerten aus.

Wer für das nächste Heft Artikel beisteuern möchte, meldet sich per Mail.
Für gedruckte Auflagen nehmen wir gerne Spenden, bitte mit Stichwort "inside" an den Verein. Kontonummer findet ihr unter Verein/Kontakt.
DANKE :))


16.7.2022, ab 18 Uhr, bei schönem Wetter Open Air ...
EXPERIMENTELLE (BLUES-)SESSION
Wir verlassen mal die bisher so erfolgreichen und beliebten Gewohnheiten und Abläufe unserer Sessions und wollen bei Blues in Town mal eine „Experimentelle (≈Blues-)Session" veranstalten. Wie das abläuft und was daraus wird … Noch haben wir keine richtig konkrete Vorstellung, aber jede Menge kreative Ideen.
Egal, ob jemandem eine spontane Melodie-Sequenz, eine ungewöhnliche Akkordfolge, eine abgefahrene Bass-Linie oder ein extravaganter Rhythmus einfällt – wir machen etwas daraus. Einzige Bedingung: KEINE COVER (GEMA-frei!) Dazu laden wir alle Musikinteressierten ein.
Wir freuen uns auf euch!



Workshops bei BIT!
Begrenzte Teilnehmerzahl, daher schnell anmelden! Mehr Infos unter > Workshops.

Special-Workshop "Looper" mit Frank Wieprecht
Sonntag 26.6.2022

Special-Workshop "Piano goes Blues" mit Annette Hölzl
Samstag 9.7.2022


Workshop "Blues Band" mit Andy Schweigel
Start ab Sonntag 9.10.2022

"Blues-Gitarre" mit Jürgen Bartl
Start ab 12.10.2022

Special-Workshop "Open Tunings" mit Heiko Baur
neue Termine in Planung

 

Weitere tolle Workshops sind in Planung.

 

 


Wieder alle 2 Wochen "Hausmusik"!
Energiesparend weil stromfrei!
Die ideale Gelegenheit zum Üben. Immer alle zwei Wochen montags in der Blues Base
, wann genau unter Termine. Wir fangen erst mal wieder mit der "limited edition" an, begrenzt auf 10 Teilnehmer mit Anmeldung unter medien@bluesintown.de bis Sonntag vor Termin.

 


Neue Lüftungsanlage in Betrieb

Endlich konnte am 23. März die neue Lüftungsanlage für unsere Blues Base in Betrieb genommen werden.
Kaum zu hören, kaum zu fühlen, aber bei der Luftqualität deutlich zu spüren.
So kann ein Neustart gelingen.
Ohne die Förderung hätten wir eine derartige Investition in die bessere Nutzbarkeit der Räume als kleiner Verein nicht realisieren können.
Wir bedanken uns für die Förderung bei:

 

BKM GEMA

Neustart Kultur

 

Unser Dank gilt auch den ausführenden, beratenden und unterstützenden Firmen:
PHT Faulhaber, Plochingen, Kratschmayer Kälte-Klima-Lüftung GmbH, Waldenburg, Mediaco GmbH, Wernau,
und speziell auch der tatkräftigen Unterstützung durch unseren Vermieter Meine Mediatec.

 


BIT im FILM
Das BIT "Stream-Team" zeigt in kleinen Videos, was und wer alles hinter der Kulturinitiative Blues in Town steckt. Nach und nach wird sich diese Seite füllen.
Gleich reinschauen ...



Ein Blick ins "BIT inside-Archiv" ...
    Heft 2022/1 Heft 2021/3
       
Heft 2021/2 Heft 2021/1 Heft 2020/3 Heft 2020/2
       
Heft 2020/1 Heft 2019/3 Heft 2019/2 Heft 2019/1
 

Liebe Freunde von Blues in Town,

die Zwangspause dauert, und wir wissen nicht genau wie lange noch.
Wir sind weiterhin aktiv und arbeiten an Ideen, was wir noch anbieten können.
Und wir würden uns sehr über finanzielle Unterstützung freuen!

Wir haben Fixkosten für Miete, Versicherungen, allgemeine Verwaltung etc. Gleichzeitig fallen die Einnahmen weg. Somit müssen unsere Rücklagen angegriffen werden. Ohne etwas Spezielles zu tun, wären wir, wenn die Situation anhält, Ende des Jahres pleite. Doch soweit wird es hoffentlich nicht kommen. Wir kümmern uns natürlich um Überbrückungsgelder und weitere Fördermittel.

Wie ihr uns in dieser Phase helfen könnt:

>>> Mitglied werden oder neue Mitglieder werben.
Jeder Mitgliedsbeitrag hilft uns nicht nur jetzt, sondern auch langfristig.
Antragsformulare findet ihr unter > Verein/Kontakt ganz unten auf der Seite.

>>> Gutscheine kaufen.
Für euch selbst oder zum Verschenken. Wir stellen die Gutscheine gern auf den von euch gewünschten Betrag aus. Einzulösen sind die Gutscheine dann für Konzerte, Workshops etc.
Bei Interesse bitte eine kurze Nachricht an info@bluesintown.de

>>> Spenden.
Wir werden in den nächsten Wochen die Ergebnisse unserer oben beschriebenen musikalischen Ideen ins Netz stellen. Wo und wie genau geben wir euch noch bekannt. Wenn jeder, der die Songs anhört oder herunterlädt eine kleine Spende überweist, würden wir uns riesig freuen. Natürlich dürft ihr aber auch einfach so spenden :))

Wir hoffen wir sehen uns bald wieder – bleibt alle gesund!

 


Mitmachen macht nicht nur Arbeit, sondern vor allem Spaß – erst recht im Team!
LET'S WORK TOGETHER!
Es gibt bei uns viele Möglichkeiten, wie man sich einbringen kann, vom Besenschwinger, Hüttenwirt, Konzertkasse, über Konzertplaner, Social-Media-Pfleger, Plakatierer, bis Mischer an der PA und vieles mehr.
Wer Lust hat sich aktiv bei BIT einzubringen, kann sich jederzeit informieren.
Zum einen per Mail an vorstand@bluesintown.de, zum anderen kann man jederzeit bei einem Teamtreff vorbeischauen.
Den Mail-Kontakt zu den verschiedenen Teams – reinschnuppern, mitmachen, Tipps geben, loben oder meckern – findet man auf der Seite "Verein".

 


Bluesletter
Wer über unsere Angebote auf dem Laufenden gehalten werden will, bestellt den "Bluesletter".
Wer ihn schon bekommt, aber nicht mehr haben will – sehr schade! –, kann ihn hier abbestellen.